Die neue Bolzenanker-Generation ist da!

Höhere Lastwerte, schnellere Verarbeitung, bessere Performance

Höhere Lastwerte, schnellere Verarbeitung, bessere Performance: EJOT hat im Bereich der Metallanker die sogenannte BA-Reihe weiterentwickelt. Die Produktingenieure haben den Bolzenankern ein völlig neues Design verpasst, im Ergebnis wurden die Leistungsdaten auf die Anforderungen im Projektgeschäft auf ganzer Linie optimiert:

  • Die Größen M8 und M10 können in reduzierten Betonplattendicken verankert werden. Konkret: Der M8 kann in 80 statt bisher 100 Millimeter, der M10 kann in 100 statt bisher 120 Millimeter dicken Platten verankert werden.
  • Die Größen M10 und M12 verfügen über eine zweite, jeweils um 20 Millimeter reduzierte Verankerungstiefe. Dadurch ermöglicht sich mehr Flexibilität für unterschiedliche Anbauteildicken.
  • Für mehr Montagesicherheit sorgt eine farbige Setztiefenmarkierung. Sie zeigt die jeweils größere Verankerungstiefe bzw. die jeweils kleinere Klemmdicke.
  • Kopfprägung: Eine Buchstabenkennung definiert die jeweilige Ankerlänge. Nach der Montage kann rückwirkend nachvollzogen werden, welche Länge verwendet wurde und welche Verankerungstiefe für die Klemmdicke vorliegt.
  • Bolzenprägung: Neben der Herstellerkennung zeigt sie den Durchmesser sowie die maximale und minimale Klemmdicke.
  • Schnellere Montage: Das Anzugsdrehmoment wird durch 30-50% weniger Umdrehungen erreicht, was sich besonders bei Serienmontagen bemerkbar macht.

Bolzenanker gehören zu den drehmoment-kontrolliert spreizenden Ankern. Durch Aufbringen des Drehmoments verspreizt sich der Anker in festen Verankerungsgründen wie Beton, Natur- oder Vollsteinen. Es entsteht ein Reibschluss, bei dem die Kräfte über Reibung in den Verankerungsuntergrund eingeleitet werden. Die Bolzenanker eignen sich optimal zur Aufnahme von mittelschweren Lasten.
Teaser-Bolzenanker-BA-Plus-Mock-up.png

EJOT Bolzenanker BA Plus online verarbeiten

Lernen Sie spielerisch, wie ein Bolzenanker BA Plus korrekt montiert wird.


Jetzt ausprobieren