Datenschutz

 

Sie sind hier: Startseite - Privacy New

EJOT Qualität verbindet ®

Datenschutzerklärung EJOT

Stand 25.05.2018

 

Zunächst bedankt sich EJOT für Ihr Interesse an unserer Unternehmenswebsite. Auch während der Nutzung unserer Internetpräsenz ist uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse. Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Sie über Art, Nutzung, Zweck und Begrenzung der Datenverarbeitung informieren. EJOT sichert zu, dass unsere Erhebung und Nutzung Ihrer Daten nach den maßgeblichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen erfolgt.

 

1. Verantwortlicher

Den Verantwortlichen für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO finden Sie im Impressum.

 

2. Abgrenzung des von der Datenschutzerklärung erfassten Bereichs 

EJOT Websites können zu Websites Dritter (z.B. zu sozialen Netzwerken) führen, auf die sich diese Datenschutzerklärung explizit nicht erstreckt.

 

3. Unterrichtung über Verarbeitung der Daten außerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)

Alle von EJOT genutzten Server befinden sich innerhalb der Europäischen Union. Eine Ausnahme dazu kann bei der Verwendung durch „Google Analytics“ (siehe unten unter „10. Nutzung von Web-Analyse Tools“) vorliegen.

 

4. Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Erhebung

EJOT erhebt bei Ihrer Nutzung unserer Website standardmäßig Daten. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

- IP-Adresse

- Datum und Uhrzeit der Anfrage

- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

- Zugriffsstatus/http-Statuscode

- jeweils übertragende Datenmenge

- Website, von der die Anforderung kommt

- Browser

- Betriebssystem und dessen Oberfläche

- Sprache und Version der Browsersoftware

Aus diesen Daten lassen sich für uns jedoch keine Rückschlüsse auf Personen ziehen. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn dafür Ihre Einwilligung vorliegt oder diese Informationen im Rahmen einer Registrierung, eines Gewinnspiels oder einer Vertragsdurchführung notwendig sind.

 

Nutzung 

Sämtliche auf der Website von EJOT erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich für die technische Administration der Website, die individuelle Betreuung, die Kundenverwaltung sowie für das Marketing und den Versand von Warenbestellungen und Newslettern und insbesondere nur im erforderlichen Maße genutzt. Ihre Daten sollen uns helfen, unsere Websites kontinuierlich zu verbessern und Ihnen somit deren Nutzung so einfach wie möglich zu gestalten. Sämtliche Daten werden streng vertraulich behandelt. Aufgrund von staatlichen oder behördlichen Anordnungen kann es im Umfang gesetzlicher Verpflichtungen zur Weitergabe personenbezogener Daten an Behörden und staatliche Einrichtungen kommen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur an Partnerunternehmen sowie Dienstleister, soweit dies für uns vertraglich zwingend notwendig ist und auch dann nur im erforderlichen Umfang. Dies betrifft bspw. den Betrieb der Website oder die Abwicklung von Bestellungen. Partnerunternehmen sowie Dienstleister sind im Falle der Weitergabe personenbezogener Daten von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden, werden regelmäßig kontrolliert und sind durch uns zur Vertraulichkeit verpflichtet. Soweit erforderlich sind mit diesen Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften geschlossen.

 

5. Nutzung unserer E-Shops (soweit dies auf der Website angeboten wird)

Wenn Sie in unseren E-Shops bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie ein Kundenkonto anlegen und Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben wie z.B. Firma, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sind gesondert markiert. Weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank und die Versandadresse an ein Logistikunternehmen weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgabe verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

 

6. CAD & mehr (soweit dies auf der Website angeboten wird)

EJOT unterhält für Kunden der EJOT Industriesparte den Online Servicebereich „CAD & mehr“. Um diesen nutzen zu können, müssen Sie sich zuvor registrieren und von uns freigeschaltet werden. Da vertrauliche Informationen an Sie mitgeteilt werden, müssen wir uns zuvor von Ihrer Identität überzeugen. Dazu sind Pflichtangaben wie z.B. Anrede, E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Telefonnummer und Firma notwendig. Während Sie eingeloggt sind, teilen Sie uns mit, welche Dateien Sie downloaden und welche Berechnungen Sie durchführen lassen. So ist unser Außendienst in der Lage, Sie optimal zu unterstützen.

 

7. Newsletter (soweit dies auf der Website angeboten wird)

Um auf dem aktuellsten Stand in Sachen EJOT zu bleiben, können Sie auf unserer Website einen kostenlosen Newsletter abonnieren. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

 

Die im Rahmen der Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten werden, sofern Sie nicht einer weitergehenden Nutzung zustimmen, nur für die Verwaltung des Newsletters verwendet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO. Es besteht auch beim Newsletter ein jederzeitiges Widerrufsrecht der Einwilligung zur Datennutzung. Dieses können Sie nach Ihrer Wahl ausüben, indem Sie im Newsletter auf den Button „Newsletter abmelden“ klicken oder eine E-Mail an 

datenschutz@ejot.com oder dataprotection@ejot.com richten.

 

Wir werten das Nutzerverhalten innerhalb der von uns versendeten Newsletter nach den datenschutzrechtlichen Vorgaben aus und erhalten unter anderem Empfangs- und Lesebestätigungen sowie Informationen über Links, auf die in unserem Newsletter geklickt wird wie Anzahl der Klicks, Datum und Uhrzeit. 

 

8. Kontakt per E-Mail oder per Kontaktformular (soweit dies auf der Website angeboten wird)

Um mit EJOT in Kontakt zu treten, können Sie uns eine E-Mail schreiben oder uns Ihre Kontaktdaten in dem entsprechenden Kontaktformular zukommen lassen. Diese werden ausschließlich dazu verwendet, mit Ihnen in Kontakt zu treten und um Ihre Anfragen oder Anliegen zu besprechen.

 

Falls Sie uns eine Bewerbung per E-Mail zukommen lassen, werden wir die von Ihnen erhaltenen Daten streng vertraulich behandeln und im erforderlichen Umfang verarbeiten. Sollte es zu einer Anstellung kommen, werden wir die weiter benötigten Daten wie z.B. Vorname, Nachname und Geburtsdatum weiterhin speichern. Sollten wir uns gegen Sie entscheiden, werden Ihre Daten nach einer angemessenen Frist nach den datenschutzrechtlichen Vorgaben gelöscht, sofern Sie nicht einwilligen, darüber hinaus in unseren Talentpool aufgenommen zu werden.

 

9. Einsatz von Cookies

Bei Ihrer Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die bei Ihnen gespeichert werden und durch welche uns bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

 

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

- Transiente Cookies: Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sog. Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

- Persistente Cookies: Persistente Cookies werden automatisch nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

 

Sie können Ihre Browser-Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu Cookies im Folgenden unter „10. Nutzung von Web-Analyse Tools“.

10. Nutzung von Web-Analyse Tools

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auf dieser Website die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" (sog. IP-Masking) durch Erweiterung um den Code „anonymizelp“ nutzen, sodass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von EJOT als Betreiber dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber EJOT zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-us-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. 

 

11. Nutzung von Social-Plugins  

EJOT nutzt derzeit keine Social-Plugins.

 

12. Informationen über und Erläuterung von Sicherungsmaßnahmen

EJOT ist bestrebt, Ihre von uns erfassten Daten gegen jegliche Art der Einwirkung wie z.B. zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir setzen zu dieser Bestrebung sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen um, die wir dem Stand der Technik anpassen. Im Übrigen sind alle Mitarbeiter und sonstigen Erfüllungsgehilfen auf das Datengeheimnis verpflichtet.

 

13. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)

- Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO)

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)

- Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO)

Auf Anfrage teilt Ihnen EJOT gemäß der geltenden gesetzlichen Regelung zur Auskunft mit, ob und welche personenbezogenen Daten von uns über Sie erfasst wurden. Wir bemühen uns stets um eine aktuelle und fehlerfreie Datenerfassung. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen durch EJOT erfasst worden sein, werden wir diese auf Antrag schnellstmöglich berichtigen. Ihre Anträge können Sie an folgende E-Mail-Adresse senden: 

datenschutz@ejot.com oder dataprotection@ejot.com

 

Sie haben zudem nach Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

14. Änderung der Datenschutzerklärung

In Bezug auf den Fortschritt der Datenverarbeitung und den damit verbundenen gesetzlichen Änderungen sind wir verpflichtet, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Bitte beachten Sie deshalb immer die aktuelle Fassung unserer Datenschutzerklärung.

 

15. Erreichbarkeit des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden bezüglich des Datenschutzes im Zusammenhang mit EJOT und der von EJOT verwendeten Websites kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten:

 

Konzerndatenschutzbeauftragter

EJOT Gruppe

Im Herrengarten 1

D-57319 Bad Berleburg

datenschutz@ejot.com

dataprotection@ejot.com

 

 

SeitenanfangSeite drucken

EJOT Qualität verbindet − Dieser Slogan bringt die Maxime unseres Handelns auf einen Punkt. Zum einen spiegelt er das
kompromisslose Streben nach höchster Produktqualität wider. Zum anderen unterstreicht er, über den rein technischen
Aspekt hinaus, dass uns die Beziehungen zu den Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens genauso wichtig sind.