Wir stehen für Nach­­haltigkeit

EJOT® Produkte verfügen über Umweltproduktdeklarationen.

Umweltschutz und der nachhaltige Umgang mit Ressourcen gehören zu den bedeutendsten Aufgaben der Zukunft. Auch in der Bau- und Immobilienwirtschaft erlangt Nachhaltigkeit beim Bauen einen immer größeren Stellenwert.

Gebäude werden unter ökologischen Gesichtspunkten wie Energieeffizienz, Ressourcenverbrauch etc. bewertet. Insbesondere öffentliche Auftraggeber lassen diese Kriterien in die Vergabe von Aufträgen mit einfließen.

Hinsichtlich der künftigen Bauproduktenverordnung werden Nachweise in Bezug auf die Basisanforderungen „Hygiene, Umwelt, Gesundheitsschutz“ und „Nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen“ verlangt. EJOT hat bereits vor einigen Jahren als führendes Unternehmen auf dem Gebiet der WDVS-Befestigungen auf diese Anforderungen reagiert.

Als erster Dübelhersteller erhielt EJOT eine Umwelt-Produktdeklaration (Environmental Product Declaration, EPD) für seine Produkte, und legte damit eine lückenlose und vollständige Dokumentation zur Nachhaltigkeit und Bilanzierung der Umwelteinwirkung seiner Produkte vor. Es folgten EPDs für Verankerungs- und Befestigungsprodukte aus den Bereichen Flachdach und Vorgehängte Hinterlüftete Fassade.

Mit dem Bereich Industrieller Leichtbau hat EJOT nachweislich sein Produktportfolio hinsichtlich der ökologischen Gebäudebewertung nach DIN EN 15978 komplettiert.
Teaser_EPD-Logo.png