1. Startseite
  2. Verbindungstechnik
  3. Produkte
  4. TOBI® Drive-System

TOBI® Drive-System

Produktdetails

  • Übersicht

    • Selbsthalte-Effekt der Schraube verhindert das Herunterfallen der Schraube 
    • Dadurch sicheres Verschrauben von Bauteilen in schwer zugänglichen Bereichen 
    • Axiale Ausrichtung der Schraube vereinfacht das Handling 
    • Vergrößerte Kontaktfläche zwischen Bit und Antrieb minimiert den Werkzeugverschleiß 
    • Ressourcenschonung durch Wegfall von Vakuumtechnik 

Michael Schmidt

Produktmanager

Hotline

Anwendungstechniker

CAD & mehr - Ihr Online-Service

* Um Zugriff auf unsere CAD-Daten, Werkzeuge und andere Dienste zu bekommen, registrieren Sie sich bitte hier.

EVO PT® Berechnungsformular *

Mit dem folgenden Formular können Sie wahlweise Berechnungen für die Schraubentypen EVO PT®, DELTA PT® und ALtracs® Plus in Auftrag geben.

 

CAD & mehr - Ihr Online-Servicebereich

Im Moment haben Sie leider keine Berechtigung "CAD & mehr" zu nutzen.

Ohne Zustimmung der Verschwiegenheitserklärung können Ihnen diese Daten leider nicht bereitgestellt werden.
Ihre Anfrage wird manuell überprüft, dies kann 1 bis 3 Werktage dauern.

  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

Zugriff auf die CAD-Daten gewähren

Im Moment haben Sie leider keine Berechtigung "CAD & mehr" zu nutzen.

CAD-Datenzugriff beantragen

CAD & Mehr

Unter "CAD & Mehr" stellen wir ihnen vertrauliche Informationen zu unseren Produkten DELTA PT®, ALtracs® Plus, SHEETtracs® (CAD-Daten,Produktdaten, Zeichnungen etc.), Berechnungsprogramme, Werknormen und Prospekte zur Verfügung. Diese Daten stehen nur für Kunden der EJOT Industriesparte zur Verfügung.


  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wird manuell überprüft, dies kann 1 bis 3 Werktage dauern.
Sie erhalten eine E-Mail sobald ihr Zugang für "CAD & mehr" freigeschaltet wurde.
Vielen Dank für ihre Geduld.



  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

Prüfen Sie Ihr E-Mail Konto

In der von uns gesendeten E-Mail befindet sich der Link zur Verifizierung Ihres Kontos, bitte klicken Sie diesen an.
Sollten Sie keine E-Mail innerhalb von wenigen Minuten erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.



  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

Bitte rufe unsere liebe Mareike an die wird dir schon helfen können - Konnte nicht erneuert werden

Upsiii. Hier ist was kaputt - Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst



  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

Can not process your request for CAD

Please contact our customer care



  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

TOBI® Funktionsweise

Das TOBI® Drive-System ist ein komplett neu entwickeltes Antriebskonzept. Aufgrund der speziellen Geometrie zwischen Antrieb und Bit können damit drei wichtige Anforderungen kombiniert werden: Die axiale Ausrichtung des Systems beim Einsetzen des Bits in den Schraubenkopfantrieb vereinfacht das Handling auch in schwer zugänglichen Bereichen. Eine bis zu 10-fach vergrößerte Kontaktfläche zwischen Bit und Antrieb sorgt für eine geringere Flächenpressung und somit für weniger Verschleiß der Werkzeuge. 

Last but not least führen die großen konkaven und die kleinen konvexen Radien im Antrieb sowie eine Verjüngung zur Bit-Oberkante zu einer leichten Klemmwirkung der Schraube, so dass diese nicht aus dem Bit herausfallen kann. Dies führt zu einem sicheren Arbeiten in allen Positionen, wie zum Beispiel bei der Überkopfmontage oder beim Verschrauben von Komponenten oder Bauteilen in schwer zugänglichen Bereichen – auch bei automatisierten Verschraubungsprozessen. 

Einsatz in der industriellen Montage

Das TOBI® Drive-System verhindert Störzeiten bei der voll- oder halbautomatischen Schraubenmontage. Verschlissene Bits verursachen enorme Werkzeugkosten, da diese regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Jeder Werkzeugwechsel bedeutet Anlagenstillstand. Die größere Kontaktfläche zwischen TOBI® Antrieb und Bit sorgt für eine Verringerung des Bitverschleißes sowie für eine Minimierung der Werkzeugwechselzeit. 

Das TOBI® Drive-System ist optimiert für die manuelle Montage im industriellen Umfeld. Es erlaubt der Werkerin bzw. dem Werker ein materialunabhängiges, einhändiges „Picken“ der Schraube. Da dafür nur eine Hand benötigt wird, kann die andere Hand zur Positionierung oder zum Festhalten des Bauteils genutzt werden. Ein leichtes Ansetzen der Schraube wird durch axiale Ausrichtung der Schraube in allen Montagesituationen sichergestellt.

Wegfall teurer Vakuumtechnik

Die bisher in der Montage eingesetzte Vakuumtechnologie besteht aus einem Vakuumerzeuger und einer am Schraubsystem angebrachten Vakuumhülse. Diese hochpräzise Hülse muss für jeden Schraubentyp und jede Schraubenabmessung speziell gefertigt werden, da diese die Schraube über der Kopfoberseite umschließt und so ein Vakuum erzeugt, das die Schraube im Mundstück festhält. Diese Technologie ist langsam, energieintensiv und nur eingeschränkt prozesssicher, da das Ansaugen und Halten der Schraube über ein Vakuum sehr sensibel ist. 

Das TOBI® Drive-System benötigt keine aufwändige Anlagentechnik. Allein aufgrund des Selbsthalte-Effektes hält dieses innovative Antriebssystem auch Schrauben aus NE-Metallen (bspw. Edelstahl, Titan oder Aluminium) in allen Lagen sicher fest. Das führt zu einer deutlichen Kosten- und Zeitersparnis und zur Verminderung des CO2-Fußabdruckes.