CELL PT®

Produktdetails

  • Überblick

    • Standardlängen: ab ca. 3,5 mal Nenndurchmesser
    • Standarddurchmesser: von 3,5 bis 6,5 mm (Weitere auf Anfrage)
    • Für zellular geschäumte Thermoplaste
    • Hohe Dauerschwingfestigkeit
    • Sicherheit durch hohe Zug-, Torsions- und Vibrationsfestigkeit
    • Auch aus Kunststoff erhältlich

CAD & mehr - Ihr Online-Service

* Um Zugriff auf unsere CAD-Daten, Werkzeuge und andere Dienste zu bekommen, registrieren Sie sich bitte hier.

EVO PT® Berechnungsformular *

Mit dem folgenden Formular können Sie wahlweise Berechnungen für die Schraubentypen EVO PT®, DELTA PT® und ALtracs® Plus in Auftrag geben.

 

CAD & mehr - Ihr Online-Servicebereich

Im Moment haben Sie leider keine Berechtigung "CAD & mehr" zu nutzen.

Ohne Zustimmung der Verschwiegenheitserklärung können Ihnen diese Daten leider nicht bereitgestellt werden.
Ihre Anfrage wird manuell überprüft, dies kann 1 bis 3 Werktage dauern.

  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

Zugriff auf die CAD-Daten gewähren

Im Moment haben Sie leider keine Berechtigung "CAD & mehr" zu nutzen.

CAD-Datenzugriff beantragen

CAD & Mehr

Unter "CAD & Mehr" stellen wir ihnen vertrauliche Informationen zu unseren Produkten DELTA PT®, ALtracs® Plus, SHEETtracs® (CAD-Daten,Produktdaten, Zeichnungen etc.), Berechnungsprogramme, Werknormen und Prospekte zur Verfügung. Diese Daten stehen nur für Kunden der EJOT Industriesparte zur Verfügung.


  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wird manuell überprüft, dies kann 1 bis 3 Werktage dauern.
Sie erhalten eine E-Mail sobald ihr Zugang für "CAD & mehr" freigeschaltet wurde.
Vielen Dank für ihre Geduld.



  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

Prüfen Sie Ihr E-Mail Konto

In der von uns gesendeten E-Mail befindet sich der Link zur Verifizierung Ihres Kontos, bitte klicken Sie diesen an.
Sollten Sie keine E-Mail innerhalb von wenigen Minuten erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.



  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

Bitte rufe unsere liebe Mareike an die wird dir schon helfen können - Konnte nicht erneuert werden

Upsiii. Hier ist was kaputt - Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst



  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

Can not process your request for CAD

Please contact our customer care



  • Bei technischen Fragen steht Ihnen unser Hotline-Team gerne zur Verfügung +49 2751 529-123
    Probleme mit Ihrem Zugang? Mail an: service-industrie@ejot.com

CAD & mehr - Ihr Online-Service

In diesem Bereich stellen wir Ihnen CAD-Daten in unterschiedlichen Formaten sowie PDFs der technischen Zeichnungen unserer Produkte DELTA PT®, SHEETtracs® und ALtracs® Plus zur Verfügung. Zusätzlich bietet Ihnen CAD & mehr die Möglichkeit, Ihre individuellen Verbindungen mit Hilfe von Prognoseprogrammen auszulegen oder deren Machbarkeit durch APPLICATION CHECKs zu prüfen. Darüber hinaus erhalten Sie hier aktuelle Produkt-Broschüren, technische Publikationen sowie die EJOT Werknormen zum Download.


CAD & Mehr

Für „geschäumte“ Kunststoffe

Die EJOT CELL PT® Schraube ist ein spezielles Verbindungselement für die sichere und problemlose Direktverschraubung in geschäumte thermoplastische Werkstoffe.

Die spezielle Gewindekontur wurde für zellular geschäumte Thermoplaste entwickelt und die Funktionalität in umfangreichen Versuchsreihen bestätigt. Bei Sacklochverschraubungen dringt die besonders ausgeformte Spitze in das Kunststoffmaterial am Sacklochgrund ein, dadurch wird eine weitere Erhöhung der Drehmomente erreicht.